DIE THERMALPARKS: GESUNDHEIT AUS DER NATUR

Die Thermalparks der Insel Ischia gelten als die Pioniere des Thermaltourismus. Quellen, Fumarolen und Thermalparks sind über die ganze Insel verteilt und bieten viele natürliche Oasen der Ruhe, sowie zahlreiche Gärten zur Entspannung von Körper und Geist. Wellness-Oasen unter freiem Himmel, wo man Ruhe und Frieden findet.

Die Thermalparks auf der Insel Ischia sind als die Heimat des Thermaltourismus bekannt. Quellen, Fumarolen und Thermalparks sind überall auf der grünen Insel zu finden. Diese bieten landschaftlich abwechslungsreiche Entspannungs- und Wellness-Oasen besthend aus Becken mit vielen verschiedenen Wassertemperaturen, Grotten und Natursaunen. Sie sind entweder nach dem Muster eines typischen Gartens (z. B. Poseidon und Castiglione) angelegt oder eindruckvoll mit zeitgenössischen Kunstwerken geschmückt (Negombo).

bildergalerie